20.05.2021

Endlich schaffe ich es mal wieder euch etwas mitzuteilen. Es ist zur Zeit sehr stressig, da wir am renovieren sind. So bleibt wenig Zeit für den PC.

Zu der Ausstellung in Leer muss ich sagen das es für uns ein voller Erfolg war. Das schreibe ich aber später unter Tischschauen. Wir haben ordentlich abgeräum>breit grins<

Am vergangenen Sonntag(15.05.2022) hat unser Notfellchen Sissi 3 propper Mädels gesund und locker zur Welt gebracht. Sie sind voll super im Gewicht.In ca 5-6 Wochen dürfen alle ausziehen. Gern als Familie mit Kastrat Toni, der auch bei der Geburt dabei war. Am Dienstag den 17.05.22 hat dann Moni nachgelegt,sie war so aufgegangen das ich es schon mit der Angst bekommen habe.Um 9.30 Uhr ging es los und ich durfte dabei sein um im falle eines Falles eingreifen zukönnen. Sie hat es aber allein ganz suverän hinbekommen. Und tatsächlich wie erwartet sind es 5 Babys geworden die von den Gewichten recht leicht sind, aber fit und Mutti Monika auch. Nun hoffen wir das es auch so bleibt. Nach den Beiden traurigen Verlusten von La Femme(dessen einziger Sohn überlebt hat)und bei einer Ziehamme bei den Meeris vom Quellental ist geht es gut und er nimmt ordentich zu. Auch die kleine Kirstin von  Tomsia

hat es als einzige von 5 Babys geschafft. Sie konnte ich bei Queenie unterbringen die sich mit 3 ihrer eigenen Babys um sie kümmert. Die kleine entwickelt sich gut, muss aber noch etwas Gewicht nachlegen. Ich bin optimistisch. Den Wurf von Monika könnt ihr wie immer unter Würfe sehen.

                                           23.04.2022

Am Donnerstag sind bei uns 4 Notfellchen eingezogen. Es hieß es ist ein unkastrierter Bock und 3 Mädchen. Ich dachte gleich oh je das gibt Babys ohne ende. Als die Schweinchen hier eintrafen,(sie wurden von meinem lieben Mann abgeholt) staunte ich nicht schlecht als er sagte der Bock sitzt alleine. Naja super dachte ich wieder nur 1 x Babys haben wollen aber wenigstens sitzt der Bock nicht bei den Mädels. Ich sah mir alle an und was war??? 3 x dürft ihr raten. Die Sau war 1. Sau...aber die Beiden angeblichen Töchter waren natürlich 2 Söhne!! Na klasse  Die Sau war bzw ist natürlich tragend. Und ich musste natürlich alle erstmal kastrieren lassen. Ansonsten sind sie in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Vielleicht etwas dünn aber jetzt nichts dramatisches. Die Mama habe ich noch nicht auf der Seite, sie soll erstmal in Ruhe ihre Babys bekommen und großziehen und dann wird sie bald auf der Abgabeseite zusehen sein. Die Jungs sind schon drauf. Dann gab es gleich an 2 folgenden Tagen endlich mal wieder Babys bei uns. Am Freitag gebar die Queenie(aus der Zuchtauflösung) 3 stramme Jungs. 1 x blau-amber und 2 x rot da könnte cali schwarz 0oder cali blau dabei sein. Mal gucken 3 wunderschöne US-Teddy´s. In der Nacht zu heute, also Samstag gebar dann unsere Dörthe 2,0,1. leider ein Totes dabei. Den Beiden Jungs geht es aber sehr gut. Sie sind auch gut im Gewicht. Zusehen wie immer unter Würfe. Nun ist es nur noch 1 Woche bis zur Jungtierschau in Leer. Alle Tiere habe ich schon 1 x zurecht gemacht. Davon fallen 4 Stück aus. Für 1 habe ich ein Ersatz Tier die anderen 3 fallen komplett aus. Ärgerlich aber genau in dieser Woche mussten die Schweinis Friseur spielen und haben beide Peruaner die mit sollten komplett kurzgefressen. Arrrrggghhhh. 😫 Naja bleiben die Langhaar eben zuhause. Nützt nichts.😁

                                              10.04.2022

Alle Schweinchen aus der Zuchtauflösung haben neue Zuhause gefunden. Die meisten sind in andere Zuchten gegangen 2 gehen als Liebhaber und eine ,die kleine Luise bleibt bei mir. Sehen könnt ihr sie unter den Zuchttieren. Ansonsten gibt es nicht viel neues. Ich denke das Ulla nicht aufgenommen hat und Nemsis wohl auch wieder nicht. Ich muss natürlich noch ein paar Wochen warten um eine 100% Schwangerschaft ausschließen zu können und dann dürfen beide in Liebhaberhände gehen. Für die Jungtierschau in Leer am 30.04.2022 habe ich 12 Tiere gemeldet. Das heißt, eine menge Arbeit wartet jetzt auf mich, denn alle müssen natürlich hübsch gemacht werden. 2 Peruaner gehen auch mit und somit heißt es ab heute jeden Tag Fellpflege. Auch die Glatthaar müssen entgrannt werden .Die kommenden 3 Wochen also nur Schweinchen, Schweinchen und nochmal Schweinchen herrichten. 

 

                                             04.04.2022

Zur Zeit haben wir gar keine Abgabetiere. Das kommt daher das alle die zur Abgabe waren ein neues zuhause gefunden haben. Da ich die letzten Monate so gut wie keine Verpaarungen gesetzt habe sind daher keine Schweinis da zum abgeben. Aber ist doch toll wenn niemand ein zuhause suchen muss.  Wir hatten ja die 14 Schweinchen aus der Zuchtauflösung abgeholt, Davon hat es nur  eins auf die Abgabeseite geschafft und ist auch schon gleich reserviert worden. Die anderen Schweinis gehen heute alle per Versand zu anderen Züchtern. Heute ist großer auszugstag. Die Queeni bleibt noch hier da sie am Monatsende ihre Jungen erwartet und eine blaue Teddysau werde ich wohl auch behalten. Da ich diese Farbe gar nicht züchte freut es mich umso mehr das alle in andere Zuchten gehen und dort diesen Farbschlag weiterführen werden. Die Farbe blau ist so gar nicht meins und auch lavendel, zwar mal schön anzusehen aber für mich als Zuchtfarbe nichts. Aber das ist auch gut so wäre ja doof wenn alle die gleiche Farbe züchten würden. Da hätte man ja gar keine Auswahl. Schön das die Zucht so unterschiedlich und spannend ist in den verschiedensten Rassen und Farben. Vor 2 Wochen sind neue Zuchttiere eingezogen. 3 Glatthaar in 2 x silberagouti und 1x solid silberagouti. Sie unterstützen mich für Glatthaar in silberagouti california schwarz. Auch als Teddys da sind wir aber noch ganz am Anfang. Und 1 x Peruaner in schwarz magpie und 1 x Alpaka in schwarz magpie. Ja Alpaka, nützt nichts es ist schwer gute Zuchttiere in der Farbe zu bekommen, daher gehe ich jetzt über Alpaka um so meine Peruaner etwas aufzustocken in der Anzahl. Zu viele sollen es nicht mehr werden, aber ein paar Schätze braucht man ja.😉

                                             29.03.2022

Viel kann ich zur Zeit nicht schreiben, nur das viele Schweinchen ein neues tolles Zuhause gefunden haben. 

Vergangenes WE waren wir bei meiner Züchterfreundin die leider vorübergehend ihre Zucht einstellen muss. Wir haben die letzten 14 Schweinchen abgeholt die hier jetzt auf ein neues Zuhause warten. Ich hoffe ich schaffe es morgen sie auf die Abgabeseite zustellen. Einige müssen noch etwas hier bleiben und die ein oder andere wird wohl unsere Zucht verstärken. Schauen wir mal und hoffen das sie alle zügig ein neues Heim finden bei Liebhabern oder in einer Zucht. Auch haben wir 2 Holzeigenbauten die gern vielleicht sogar mit Schweinchen? in ein neues Heim ziehen können. Auch passende Kuschelsachen sind da. Alles auf der Abgabeseite zu finden.

                                           17.03.2021

Nun sind ein paar Tage vergangen und ich kann endlich über die Tischschau berichten, die wir vergangenes WE( 12.03.22) in Langenhagen besucht haben. Es wurde nach englischem Standard gerichtet(auch die GH) das heißt die Farbverteilung wird nicht bewertet. Ich hatte meine ganzen jungen Rosetten mit und bin doch sehr zufrieden mit den Bewertungen. Als einziges GH war unsere kleine Daphne mit, die mit HV und 96 Punkten bewertet wurde mit der Bemerkung:" ein vielversprechendes Tier". Ach sind wir stolz. Aber auch die kleinste im Bunde hat bei den Rosetten UK gemischt sehr gut abgeschnitten mit dem 2.Platz. Wir sind also züchterisch auf einen sehr guten weg. Nun freuen wir uns auf die Jungtierschau, die am 30.04.22 in Leer stattfindet. Wir werden wohl mit ca 10 Tieren daran teilnehmen. Mal gucken ist ja noch etwas hin.

Neue Aufzugstiere sind zusehen( In Aufzucht/Zuchttiere)  und auch ein neues Pärchen ist auf der Abgabeseite.

                                         08.03.2022

Zur Zeit gibt es nicht viel neues. Da ich ja sehr wenig Verpaarungen gesetzt habe, werden die nächsten Würfe auch erst im April fallen. Auch habe ich nur 2 neue Vp´s gesetzt. Zusehen wie immer unter Verpaarungen. Von den Februar Würfen dürfen einige kleine ausziehen, diese sind auf der Abgabeseite zu finden

Wir bereiten unsere 9 Schweinchen für die kommende Show in Langenhagen vor. Wir freuen uns schon riesig auf die erste Tischschau dieses Jahr. Ich fahre eigentlich nur mit meinem Nachwuchs hin, davon 7 Rosetten , 2 eingekaufte US-Teddys und 1 GH Mädel eigene Nachzucht. Bin gespannt wie die Kleinen abschneiden. Klar das wir gegen die Erwachsenen Tiere keine Chance haben, aber die Bewertungen helfen schon sehr ob man auf einem guten weg ist. Am Samstag heißt es dann 4 Uhr aufstehen. Machen wir aber gern, denn die Freude ist groß. Drückt mal alle die Daumen😁

                                             26.02.2022

In der vergangenen Woche haben einige Schweinchen ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen allen neuen Schweinchen Eltern viel Freude mit den kleinen.

In dieser Woche sind dann noch 2,1 US-Teddys in schildpatt-weiß (schwarz-rot-weiß) eingezogen. Jaaaa , bei Tinas-Meeries gibt es jetzt auch bunte Teddys. Der erste Wurf fällt im April. Wir freuen uns schon riesig darauf.

                                               13.02.2022

Am Montag ist was trauriges gewesen. Wir mussten mit der Kleinen Theodora zum TA. Ihr ging es plötzlich sehr schlecht sie war unheimlich schwach konnte kaum fressen nur gaaanz langsam. Das war echt komisch. Beim TA stellte sich dann heraus das ihr kleines Herz nur ganz wenig/langsam schlug und man sie nur noch erlösen konnte um ihr weiteres bzw folgendes Leid zu ersparen. Ich war mega traurig, denn sie war erst 5 Monate. Ich hatte sie mit 2 weiteren Schweinchen zugekauft. Leider hat die Nemsis nicht aufgenommen so das ich nur noch 5 Peruaner habe. Ich bin am überlegen ob ich die Peruanerzucht einstelle. Mal gucken.

Gestern(12.2.22) hat unsere Belini 2,2,0 hübsche kleine Glatthaarbabys das Leben geschenkt. Die Geburt lief reibungslos ab und alle sind wohl auf. Heute flitzen die Kleinen schon im Stall rum und am Futternapf habe ich auch schon eins gesehen.

Letzten Dienstag sind dann noch 2 Schweinchen nach Wien gezogen ,sie sind gut angekommen und die neue Besitzerin hat sich mega über die Beiden Liebhaberschweinchen gefreut.

                                           06.02.2022

Am Donnerstag(03.02.22) Hat unsere Fiorella 4,1,kleine Rosetten in schwarz-rot+ Schoko -Gold brindle zur Welt gebracht. Sie haben gute Gewichte und allen geht es gut. Sehen könnt ihr die Kleinen wie immer unter Würfe. Ich glaube unsere Nemsis (Stichtag31.1.22) hat wohl nicht aufgenommen. Wir warten zwar weiter geduldig ob da doch noch was kommt. Und auf den Wurf von Belini warten wir auch noch. Dann ist erstmal bis zum 3.4.22 schluss mit Würfen.  Habe bisher nur noch 2 Verpaarungen sitzen. Dann habe ich von einer Züchterfreundin die aufgegeben hat die letzten 3 Frühkastrate aufgenommen. Sie stehen zur Abgabe und sind auch schon auf der Abgabeseite. Es ist eine Vermittlungshilfe.

                                         03.02.2022

 Bereits am Dienstag hat unsere Ivana 2 super hübsche Rosettenkinder zur Welt gebracht. Es lief alles unkompliziert. Als ich am Mittag nach Hause kam waren die Beiden bereits trocken und total munter. Welch eine Freude. Sie sind so schön ich schmelze😍🥰

Erstmal bleiben beide zur Beobachtung ob sich eine DR noch entwickelt. Dann wenn es soweit ist, wird einer oder Beide auf der Abgabeseite zusehen sein. Dann sind heute noch 3 kleine Rosettenjungs mit ihrer Mama und Schwester bei uns eingezogen. Die 3 Jungs stehen zur Abgabe mit der Mama. Die Kleine Nala bleibt in meiner Zucht. Bilder gibt es morgen oder Samstag.

                                            31.01.2022

Gestern haben wir den Yessis und die kleine Zonja nach Wittenberge gebracht. Dort haben sie ein tolles  großzügiges zuhause gefunden. 

Die Würfe C+D/17 sind nun auch bereit für ein neues Zuhause. Die Jungs sind schon auf der Abgabeseite und werden morgen(3) und Donnerstag (2) frühkastriert und sind somit ab dem Wochenende auszugsbereit.

 Nun warten wir voller Ungeduld auf 2 Rosetten Würfe + 1 Peruaner + 1. Glatthaar Wurf. Unsere Ivana macht es spannen, denn sie ist heute 11 Tage über 'n Stichtag. Fiorella hat heute Stichtag und Nemsis auch. Ab Morgen ist dann auch Belini dran denke aber das Fiorella, Nemsis + Belini auch ihre 10 Tage über die Zeit gehen. Das ist immer Spannung pur. Ich sage egal wie lange es dauert Hauptsache es sind alle gesund.

                                          29.01.2022

So langsam wird es leer bei Tinas-Meeries. In dieser Woche haben einige Schweinchen ein neues Zuhause gefunden. Und auch in der kommenden Woche ziehen noch 5 Schweinchen aus. An Langhaar habe ich sehr stark reduziert. So das nur noch 1,4 Zuchttiere vorhanden sind. Keine Sorge da ich ja die Farbe umstelle sind es zur Zeit nur noch 5 Peruaner. Aus dem nächsten Wurf werden sicher einige bleiben. Aber tatsächlich werde ich die Peruaner sehr klein halten. 

                                           25.02.2022

Bereits am 20.01.22 hat unsere Best of Roses 0,4,2 zur Welt gebracht. Leider hat sie 2 Mädchen nicht ausgepackt. Sie war schon 16 Tage übern Stichtag und ich machte mir schon etwas sorgen. Aber bei einer hochtragenden Sau greift man nicht ständig in den Stall. Dazu kommt noch das Roses so unwahrscheinlich scheu ist. Sie ist nicht aus meiner Zucht somit habe ich sie nie richtig Zahm bekommen. Leider habe ich erst reingeschaut als alle Babys da waren 2 lagen nicht ausgepackt und tot da ein weiteres konnte ich gerade noch die Eihaut von der Nase ziehen und trocken rubbeln. Wohl das erst geborene hat sie komplett ausgepackt. Für die anderen 2 kam meine Hilfe leider zu spät. Roses war sehr erschöpft von der Geburt, denn die Mädels hatten sehr gute Gewichte. Jetzt geht es der Mama und den Beiden Mädels ,Ella + Ebba gut. Zum Glück. Das war mein letzter Wurf in creme. Diese Farbe stelle ich ein. Zwar habe ich den Rocky noch im Einsatz da können dann noch Harlekins fallen. Ich warte auf den Wurf von Nemsis in der Hoffnung das da ein schöner Magpiebock bei ist. Dann werde ich Rocky kastrieren lassen. Aber meistens ist es ja so... es fallen nur Jungs und wenn man einen braucht fällt keiner. Auch das ist das spannende an einer Zucht. Man weiß nie wirklich was fällt. Heute habe ich mal wieder eine Verpaarung gesetzt. Rocky x Ulla. Zu erwartende Babys werden Harlekin und Magpie. Aber das dauert noch bis April. Geduld ist angesagt. Auch haben wieder einige Schweinchen ein tolles zuhause gefunden. Einige suchen aber immer noch. 

                                               08.01.2022

Tinas-Meeries wünscht allen ein frohes und gesundes neues Jahr.

Die Feiertage haben wir alle gut überstanden und wir starten voller Elan in das neue Jahr. Viel ist im Dezember nicht passiert daher liegt das letzte "Aktuelles" auch schon ne Weile zurück. Ein paar Schweinchen haben ein neues Zuhause gefunden und an den letzten beiden Tagen im alten Jahr sind noch 2 Würfe zur Welt gekommen. Am 29.12.21 bekam Yücel 6 Babys. Davon haben es leider 2 Mädchen nicht geschafft. Die restlichen 4 sind gut drauf. Einen Tag später legte Oki mit 2,2 nach. Da geht es auch allen gut. Oki steht nach Aufzucht ihrer Jungen zur Abgabe. Sie darf in den verdienten Ruhestand gehen. Wir hatten ja das Notfellchen Opi hier. Er ist mit seinen 10,5 Jahren am 03.01.2022 über die Regenbogenbrücke gegangen. Ja ihr habt richtig gelesen,"10,5" Jahre ist er geworden. Machet jut Opi.

Unser Notfellchen Beauty sollte jetzt Mittwoch eigentlich ins Allgäu ziehen. Leider bekam sie letzten Donnerstag einen Schlaganfall, den hat sie zum Glück überlebt nur hat sie jetzt einen schiefen Kopf und kann nicht mehr so gerade gehen. Sie selbst kann damit gut leben, nur wollte ich sie so nicht auf eine so lange Reise schicken. Wem das nicht stört darf gerne Anfragen für ein ruhiges liebes zuhause wäre Beauty sehr dankbar. Wir warten jetzt auf unseren letzten Cremewurf dann ist bei uns mit Peruanern in creme/weiß(california) schluss. Ich züchte dann nur noch in sehr kleinem Rahmen Peruaner in schwarz-magpie. Ein paar Peruanermädels wie auch Jungs und Frühkastrate suchen noch ein neues Zuhause. Verpaarungen habe ich dieses Jahr noch keine gesetzt. Da warten wir noch etwas somit erwarten wir bis zum 01.02.22 noch 3Würfe dann kommt erstmal nichts. Ausstellungen werden wir wohl auch erstmal nicht besuchen. Habe meine Zuchttiere doch sehr aussortiert daher lassen wir die Kleinen erstmal wachsen und sehen dann weiter.