Keines der Schweinchen auf dieser Seite ist für die Zucht!!!                 Männliche Schweinis werden nur Kastriert abgegeben.

Ein Wort zu meiner Aufnahme von Schweinchen, die keiner mehr wollte.

Ich habe mich entschlossen doch eine extra Seite für die" Notfellchen" zu machen.Vorher möchte ich aber noch einiges dazu schreiben um wieder bösen Gerüchten "Ich will nur Geld mit den Notschweinchen verdienen"entgegenzugehen.!!

1.!Die meisten Schweinchen werden eh nur abgegeben wenn sie krank sind(TA kostet Geld!)!Wenn ein Schweinchen bei uns abgegeben wird,fahren wir als erstes zu einer Gesundheitskontrolle zum Tierarzt!Das kostet eine Untersuchungsgebühr,die wir tragen!Wenn das Schweinchen krank ist braucht es Medikamente und extra viel Pflege,wobei die Medikamente auch Geld kosten!Die Kosten tragen wir!!(Ausnahmslos werden "alle"Notböcke kastriert wo wir auch die Kosten tragen!!!Manchmal sind es 6-7 Böcke aufeinmal!ALSO KOSTEN KOSTEN KOSTEN!!!!

2.Wenn ich genug Platz habe,warum soll ich "ungewollten" Schweinchen nicht übergangsweise ein schönes zu Hause geben.?

3.Alle Schweinis bekommen hier das gleiche Futter,Einstreu und natürlich die gleiche Liebe.!

4.Da ich nicht im "grossen Rahmen"züchte,habe ich immer recht viel Platz.

SOVIEL DAZU,DAS MAN MIT NOTSCHWEINCHEN!!!!      "KEIN GELD" verdienen kann....

Und nun zu den kleinen liebenswerten Schweinis ,die oft ein schlimmes Schicksal hatten und ein tolles dauerhaftes "neues"Zuhause verdient haben.

Tiere können nicht für sich sprechen, deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen die Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.      

Gillian Anderson

       Kastrate

 

Major,ein Peruanerkastrat in rot-weiss.Geb:ca August 2016.Für Caro bis Dienstag reserviert.

Rocky ist ein US-Teddykastrat in schwarz-weiss.Er ist im Jahr 2013 geboren.

       Mädels

Bibi ist ein Glatthaarmädel in schwarz-rot.Sie ist am 27.5.2017 geboren.Und darf ab ca 1.7.17 ausziehen.Reserviert

krümmel ist ein Glatthaarmädchen in schokolade-gold.Sie ist am 27.5.2017 geboren und darf ab ca 1.7.2017 ausziehen.